Kategorie: Allgemeinanästhesie

Hypothermie, Wärme, Effekte, Rundumschlag

  Eine Unterkühlung wirkt per se immer über eine Reduktion von chemischen und zellulären Prozessen. Das betrifft die Zellfunktionen und auch die chemischen Reaktionen. Normalerweise ist alles in unserem Körper auf eine Standardtemperatur von um die 37°C „genormt“. Abweichungen nach unten verlangsamen den Stoffwechsel, Abweichungen nach oben beschleunigen ihn. Aber was gehört da jetzt alles …

Weiterlesen

Dosieraerosole und Narkosegase

  Eine Frage hatte mich über das Kontaktformular erreicht, die einfach zu schön war, um nicht daraus einen Artikel zu machen. Zur Erörterung der Frage schlagen wir den Bogen von der Chemie über das physikalische Messprinzip hin zur konkreten Lösung (EDAIC Style). Schöne Grüße an dieser Stelle nach Würzburg und nochmals Danke für die Frage …

Weiterlesen

eGENA – Cognitive Aid in der Anästhesie

  Da ich mitten in der Einführung der eGENA-App der DGAI bin, wollte ich euch das Tool an dieser Stelle einmal vorstellen und auch Werbung dafür machen: Es ist sinnvoll, gut gemacht und völlig kostenlos! Dabei handelt es sich um eine sogenannte Cognitive Aid in Form einer App mit Einsatz in Anästhesie-bezogenen Notfallsituationen. In anderen …

Weiterlesen

Myasthenia gravis – für Anästhesisten

  Heute widme ich mich einem Thema, das dem Vernehmen nach häufiger schon mal in Prüfungen vorkommt: Der Anästhesie bei Myasthenia gravis. Damit können hervorragend Physiologie und Pathophysiologie, sowie die Pharmakologie der Anästhetika miteinander verbunden werden. Im Grunde ein dankbares Thema. Zunächst zum Krankheitsbild der Myasthenie ein paar Worte. Es handelt sich um eine Autoimmunerkrankung, …

Weiterlesen

Larynxmasken – Teil 2 – Spezialanwendungen

  Der Titel ist irreführend. Im Grunde ist das schon Teil 3 meiner Larynxmasken-Serie. Im ersten Beitrag hatte ich mich noch über die Unfähigkeit mancher beschwert, zu erkennen, dass Druck mitnichten gleich Dichtigkeit ist (es ging um den Cuffdruck). Der zweite Beitrag lange Zeit später befasste sich mit Larynxmasken allgemein, deren Positionierung, Lecktests und Erst- …

Weiterlesen

Glukose-6-Phosphat-Dehydrogenase Mangel und Anästhesien

  Da sitze ich in meinem Ohrensessel vor dem prasselnden Kamin, schlürfe einen Glühwein, da kommt ein Elflein herbei und flüstert mir ins Ohr: „Auf auf, schreib einen Artikel über… Glukose-6-Phosphat-Dehydrogenase-Mangel!“ Vor Schreck falle ich mitsamt Sessel hintüber, lösche die Glut, die sich aus meiner Pfeife auf den teuren Perser-Teppich verstreut hat. Mist, ein paar …

Weiterlesen

Larynxmasken – Teil 1

  Es war als Thema während der Weihnachtsaktion 2020 gewünscht worden – jetzt komme ich dem nach. Im Folgenden versuche ich, einige Dinge zu Larynxmasken zusammenzufassen, die mal mehr und mal weniger bekannt im klinischen Alltag sind. Die Larynxmaske wurde 1980 von Archie Brain eingeführt. Das heißt, sie wurde vorgestellt. Kommerziell erhältlich war sie in …

Weiterlesen

Weihnachten – Stay Safe (Part 2)

Alle Jahre wieder hole ich die Illustration des Weihnachts-Infusionsständers aus der Versenkung hervor. Ob ihr arbeiten müsst, oder nicht, ich wünsche euch ein ruhiges, besinnliches, harmonisches Weihnachtsfest. Corona ist immer noch nicht vorbei, aber es hat etwas an Schrecken verloren, immerhin. Bleibt trotzdem alle gesund und neugierig und nett. Feiert schön. Lasst euch reich beschenken. …

Weiterlesen