Zur Werkzeugleiste springen

Fragen und Antworten

Frage: Warum kann ich keine Zahlen mit Komma eingeben?

Antwort: In dem Programm ist der „.“ (Punkt) das „,“ (Komma). Das hat etwas mit der Programmierung zu tun und lässt sich durch mich nicht ändern. Also: Zahlen mit Komma gehen, ihr müsst euch aber an die englische Schreibweise mit dem Punkt als Trennsymbol anpassen.

Frage: Der Cursor springt immer an den Anfang des Textfelds, wenn ich dort hinein klicke…?

Antwort: Es handelt sich um einen Bug von Android. An sich soll bei einem Klick das ganze Textfeld markiert werden, damit man es sofort durch einen anderen Text ersetzen kann. Auf manchen Geräten klappt das aus unerfindlichen Gründen nicht. Ich werde weiter forschen, wie man das abstellen kann.

Frage: Warum kann ich keine Medikamenten-Datenbank importieren?

Antwort: Wenn ihr die Datei auf euer Gerät heruntergeladen habt, könnt ihr sie importieren, wenn sie valide ist. Damit sie im Import-Fenster auftaucht, muss sie aber die Dateiendung „.db“ haben. Manche Programm (z.B. Whatsapp oder Dropbox) benennen die Dateien beim Download in irgendwas anderes kryptisches um. Das ist Bullshit, lässt sich aber nicht vermeiden. Mit einem Dateimanager wie dem Total Commander könnt ihr die Dateiendung aber wiederherstellen („umbenennen“). Der Dateiimport über die Funktionen „Senden an“ bzw. „Öffnen mit“ funktionieren leider nur bei manchen Geräten – wo, lässt sich leider nicht allgemeingültig sagen. Der Importdialog ist eigentlich der richtige Anlaufpunkt.

Frage: Wie teile ich am besten die Medikamenten-Datenbank?

Antwort: Nach dem Klick auf den Export-Button wählt ihr euer E-Mail-Programm (i.d.R. Googlemail) aus und schickt die Datei an euch selbst (als Backup) oder an eure Kollegen. Das funktioniert am problemlosesten.

Frage: Wie kann ich die Medikamenten Übersicht ausdrucken?

Antwort: Öffnet die Medikamenten-Übersicht, klickt auf „PDF“ und über euren Standard-PDF-Viewer (Google PDF Viewer oder Acrobat Reader) könnt ihr die Datei dann an den eingestellten Drucker schicken. Ihr müsst aber natürlich einen entsprechenden Druckertreiber vom Hersteller bei euch installiert haben.